Willkommen beim Surf- und Reiseblog Surfnomade!

Du bist begeistert vom Surfen aber neben deiner Arbeit kommst du zu selten ins Lineup? Dich interessieren kreative Lebensentwürfe, die deine Surf-Work-Balance verbessern?
In diesem Blog berichte ich über das Leben von Surfnomaden, versorge dich mit den passenden Ressourcen und empfehle selbst bereiste Surfregionen.

Anmeldung zum Surfnomaden Newsletter

Melde dich an und bekomme immer wieder praktische Tipps für deine Reisen mit Surfboard. Oben drauf gibt’s den kostenlosen Surf-Guide für die Kapverden als kleines Dankeschön!

Aktuelle Blogartikel

SURFEN IN BRASILIEN: DAS SURFERPARADIES TAIPU DE FORA

Das Rascheln der Seebrise in den Blättern der Kokospalmen, das Rauschen des Meeres, der exotische Gesang der Vögel im atlantischen Regenwald. In Taipu de Fora weist nicht nur die Geräuschkulisse darauf hin, dass sich dieses exotische Surferparadies fernab der ausgetretenen Touristenpfade befindet. Während andere unter Surfern bekannte Strandorte im Nordosten...
Read More

KAPVERDEN: SURFEN AUF SAL

Du willst surfen mitten im Winter, hast aber keine Lust ewig im Flugzeug zu sitzen? Du lässt deinen Wetsuit lieber zuhause und bist auf der Suche nach einer warmen Surf-Location für die kalten Monate? Dann solltest Du mal über einen Surftrip auf die kapverdische Insel Sal nachdenken. Zwar genießt Du...
Read More

WELTWEIT SURFEN, LEBEN UND ARBEITEN: SO GEHT`S

Du hast einen regulären 9-5-Job und ein paar Wochen Jahresurlaub reichen dicke für deine Surfausflüge? Dann ist das Leben als Surfnomade wohl nicht das Richtige für dich. Alle anderen sollten aber unbedingt weiterlesen, denn ich habe spannende Neuigkeiten! In letzter Zeit bekomme ich immer wieder E-Mails von surfbegeisterten Lesern, die...
Read More

VIDEO: SAL, CABO VERDE, 2014

“Surfen und Arbeiten vor der Küste Afrikas"

Der kostenlose Surfnomaden Guide für Sal, Kapverdische Inseln ist ein Leitfaden für alle Surfer, die über die übliche Urlaubslänge von zwei Wochen hinaus auf Sal surfen und ortsunabhängig arbeiten wollen.

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und keine neuen Beiträge zu verpassen. Als kleines Dankeschön bekommst du das E-Book über Sal gratis dazu!

Werde Fan und verpasse keinen Artikelschliessen
oeffnen